Vitamin B 2

Vitamin B 2:    

Andere Namen: Riboflavin, Lactoflavin, Vitamin G

Allgemeine Merkmale von Vitamin B2 Vitamin B2 gehört zum Flavin – die Substanz ist gelb (gelbes Pigment). Es ist stabil in der äußeren Umgebung, verträgt Wärme gut, verträgt jedoch kein Sonnenlicht und verliert seine Vitamineigenschaften unter seinem Einfluss. Beim Menschen kann Riboflavin durch die Darmflora synthetisiert werden.

Nützliche Eigenschaften und ihre Wirkung auf den Körper

Vitamin B2 (Riboflavin) ist aktiv an der Bildung bestimmter Hormone und roter Blutkörperchen beteiligt, die Synthese von ATP (Adenosin-Triphosphat-Säure – “Kraftstoff des Lebens”) schützt die Netzhaut vor übermäßiger Einwirkung von UV-Strahlen, bietet eine Anpassung an die Dunkelheit, verbessert die Sehschärfe und die Wahrnehmung von Farbe und Licht.

Vitamin B2 spielt eine wichtige Rolle beim Abbau von Proteinen, Fetten und Kohlenhydraten. Es ist für das normale Funktionieren des Körpers als Ganzes notwendig, weil Es ist Teil von mehr als einem Dutzend Enzymen und Flavoproteinen – speziellen biologisch aktiven Substanzen.

Riboflavin wird für das Wachstum und die Erneuerung von Geweben benötigt. Es wirkt sich positiv auf den Zustand des Nervensystems, der Leber, der Haut und der Schleimhäute aus. Es ist für die normale Entwicklung des Fötus während der Schwangerschaft und für das Wachstum von Kindern notwendig. Hält Haut, Nägel und Haare gesund.

 

Interaktion mit anderen wesentlichen Elementen

Vitamin B2 bietet zusammen mit Vitamin A ein normales Sehvermögen. Mit seiner Teilnahme gehen Vitamin K , Vitamin PP , Vitamin B6 und Folsäure im Körper in aktive Formen über.

Vitaminmangel und Überangebot

Symptome eines Vitamin-B2-Mangels

  • Schälen der Haut an den Lippen, um den Mund, an den Nasenflügeln, den Ohren und den Nasolabialfalten;
  • Risse in den Mundwinkeln;
  • Gefühl, dass Sand in Ihre Augen geraten ist; Juckreiz, Rötung und Tränen der Augen;
  • rote oder violette geschwollene Zunge;
  • langsame Wundheilung;
  • Photophobie, Schleim;
  • Bei einem unbedeutenden, aber anhaltenden Mangel an Vitamin B2 treten möglicherweise keine Risse auf den Lippen auf, die Oberlippe wird jedoch reduziert, was bei älteren Menschen deutlich zu sehen ist.

Faktoren, die den Vitamin-B2-Gehalt beeinflussen

Während der Wärmebehandlung wird der Gehalt an Vitamin B2 in den Produkten im Allgemeinen um 5-40% reduziert. Riboflavin behält seine Stabilität bei hohen Temperaturen und Azidität bei, wird jedoch in alkalischem Medium oder unter Lichteinwirkung leicht zerstört.

Warum tritt Vitamin-B2-Mangel auf?

Ein Mangel an Vitamin B2 im Körper verursacht Erkrankungen des Gastrointestinaltrakts, die die Aufnahme von Nährstoffen stören. Mangel in der Ernährung von hochwertigen Proteinen; Einnahme von Antagonisten von Vitamin B2. Ein erhöhter Konsum von Riboflavin, der bei infektiösen Fieberkrankheiten, Erkrankungen der Schilddrüse und Krebs auftritt, führt ebenfalls zu einem Mangel an Vitamin B2.